Filmkunstmesse Leipzig 2017

Menü

Presse

Akkreditierung Presse

Die Presseakkreditierung ermöglicht Pressevertretern, die vor, während oder nach der 17. Filmkunstmesse Leipzig über die Veranstaltung berichten, Einlass zu den folgenden Veranstaltungen: Seminare und Workshops, Filme in den öffentlichen Abendveranstaltungen, Kinoprogrammpreisverleihung Mitteldeutschland, Eröffnungsempfang, Verleihung der Gilde-Filmpreise. Zu den brancheninternen Filmvorführungen haben Journalisten nur mit Genehmigung des Verleihs Zutritt.

Anmeldeschluss für Journalisten ist der 15 . September 2017 . Für die Filmkunstmesse 2017 erheben wir eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 20,00 € (inkl. MWST). Die Gebühr muss bei Abholung des Messe-Badges am Filmkunstmesse-Counter in bar gezahlt werden.


Pressekontakt:

SteinbrennerMüller Kommunikation

Dr. Kathrin Steinbrenner & Kristian Müller

Email: mail@steinbrennermueller.de

T: 030-4737 2191 / - 2192

Presseanfragen vor Ort in Leipzig:

24U Media: Susann Pataki

Email: susann.pataki@24u-network.de

T: 030-887 155 41

Mobil: 0178.2521 433



Kulturort
Kino
stärken!
AG
Kino

Gilde
e.V.
setzt
sich
für
bessere
Bedingungen
für
die
Kinos
in
Deutschland
ein

Newsletter

Regelmäßige Infos zur Filmkunstmesse Leipzig in Ihrem Posteingang.