Filmkunstmesse Leipzig

Menü

Gilde Filmpreis 2019

Seit 1977 werden die Gilde-Filmpreise von den Betreibern der deutschen Programmkinos und Filmkunsttheater verliehen. Bei der Auswahl der Filme spielt für die Kinobetreiber nicht nur deren künstlerische Qualität, sondern auch die Rezeption des Publikums und, eng damit verknüpft, das Engagement des Verleihs eine Rolle. Ausgezeichnet wird daher neben dem Regisseur/der Regisseurin des Films auch der verantwortliche Verleih. 2018 werden Preise für den besten deutschen und den besten internationalen Film, den besten Dokumentarfilm und den besten Kinderfilm des Kinojahres vergeben. Dabei können auch Werke ausgezeichnet werden, die im Jahr 2018 erst noch starten, aber einem Fachpublikum bereits bei Festivals zugänglich waren. Die Auswahl nimmt eine Jury vor.

Eine Liste mit allen Preisträger-Filmen seit 1977 finden Sie hier...

Newsletter

Regelmäßige Infos zur Filmkunstmesse Leipzig in Ihrem Posteingang.

Gefördert durch